fbpx

Lagerfeuergeschichten

  • DAS UNGEHEUER VON LOCH NESS

    Zwischen endlosen Moorlandschaften und nebligen Tälern knistert ein Lagerfeuer. Schwarze Qualmwolken säumen das Seeufer und verbergen das dunkle Geheimnis, das sich unter der Wasseroberfläche in 325 Metern Tiefe verbirgt. Du bist nicht allein in dieser Nacht. Sie harrt auf dem Seegrund aus und wartet auf deinen Besuch. Etwas an dir gefällt ihr. Du trägst keine Kamera bei dir und bist…

    Weiterlesen
  • AUS KOSMISCHEN TIEFEN

    Was passiert, wenn einem am Lagerfeuer die Lagerfeuergeschichten ausgehen? Richtig: der Blick wandert aufwärts, zu den unerklärlichen Weiten des Himmels. Man sucht Sternbilder und Konstellationen, fragt sich, ob da draußen noch irgendjemand ist, und verfällt schließlich in Schweigen ob der eigenen Winzigkeit. Die Hauptattraktion der heutigen Geschichte unterstreicht diese Bedeutungslosigkeit. Sie stammt aus jenen kosmischen Sphären. Und dank einer bestimmten…

    Weiterlesen
  • RASPUTIN

    Wir schreiben das Jahr 1916. Russland durchlebt eine der dunkelsten Stunden seiner langen Geschichte. Der Krieg ruiniert das Land, die Zarenfamilie kämpft ums Überleben. In dieser Zeit wird ein Mann ermordet, der einst als Wunderheiler am Hof gefeiert wurde. Doch sein guter Ruf ging verloren, die Menschen verteufelten ihn und als er stirbt, fühlt sich das Volk wie von einem…

    Weiterlesen
  • ASSHAI

    Unter vorgehaltener Hand und verstohlenen Blicken wispern die Leute Geschichten über Asshai. Die Schattenstadt jenseits des Jademeeres ist für die meisten nur ein düsterer Mythos, ein Rauschen im Wind der Welt. Mehr als Gerüchte kann niemand erzählen. Oder möchte niemand? Um diesen Hort der Finsternis ranken sich unzählige Legenden und einige scheinen wohl zu befürchten, sie würden von den hexenden…

    Weiterlesen